Professionelle Hilfe bei Lese/Rechtschreib- und Rechenschwäche

lese-rechtschreib-schwaeche-zeichnung-elefantIhr Kind hat Schwierigkeiten, richtig Lesen, Schreiben oder Rechnen zu erlernen?

Trotz intensiver und regelmäßiger Übung macht es kaum Fortschritte?

Möglicherweise liegt eine Legasthenie oder Dyskalkulie vor. Hier hilft professionelle Lerntherapie. Mit der AFS-Methode werden die Lernschwierigkeiten auf mehreren Ebenen angegangen. Die Aufmerksamkeit, die Sinnesfunktionen und natürlich das Symptom selbst – das Lesen, Schreiben oder Rechnen – stehen im Fokus dieser Therapie. Auch für die Fremdsprache Englisch bieten wir spezielle LRS-Förderung-Englisch an.


In der Einzeltherapie können die Kinder und Jugendlichen spielerisch neue Kompetenzen erwerben, schulische Leistungen verbessern und so mehr Selbstvertrauen gewinnen.

Nehmen Sie doch bitte Kontakt auf – ich freue mich, Sie unverbindlich beraten zu dürfen.  Gerne können Sie auch in einer unverbindlichen und kostenlosen Probestunde unser Angebot kennenlernen.

Sabine Schönfeld

Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL), Dipl. Sozialpäd. (FH)


Legasthenie

Bei einer Lese-Rechtschreib-Schwäche häufen sich bei einem Kind während des Lesens und Schreibens in hohem Maße Fehler.mehr erfahren

Dyskalkulie

Bei einer Dyskalkulie (Rechenschwäche)treten beim Kind vermehrt Schwierigkeiten auf, das Rechnen zu erlernen.mehr erfahren

ASF-Methode

Die AFS-Methode ist ein pädagogisch-didaktischer Förderansatz für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie.mehr erfahren